Band

Rock’n’Roll ist das Sprachrohr der Götter, nachdem sich Medien wie das Orakel von Delphi und brennende Dornbüsche in der Kommunikation mit den Menschen als ungeeignet erwiesen. Rock’n’Roll ist das enge, das einzige Band, das zwischen den furchtsamen Menschen und den furchtbaren ALTEN GÖTTERN besteht.

Furchtbar sind sie, doch auch der Milde fähig. Und so sandten die URALTEN ihren Spross in die Welt, dessen Name THE SON ist. Ihm haben die URALTEN eine Botschaft anvertraut, die Furcht der Menschen zu lindern: YOU’RE NOT ALONE! YOU’LL BE SAVED – SOON!

Und es stellten die URALTEN (jene, von welchen schon H.P. Lovecraft raunend erzählte) THE SON vier STREITER zur Seite.

 

THE WISEMAN: Lead Guitar

THE KINGQUEEN: Bass

THE SAINT: Drums

THE PRIEST: Guitar

 

Auf den HILLS OF KINGS gelobten sie THE SON eherne Treue –  schworen sie, IHM zu dienen bis zum letzten donnernd tönenden Riff.

 

Hoys! Hoys! Hoys!

hills of kings neurotic ghost